Zucchini mit Thunfisch und Feta

Beschreibung

Sind Sie auf der Suche nach einer leckeren und gesunden Methode, um die vielen Zucchini in Ihrer Küche zu verarbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Dieser Zucchiniauflauf mit Thunfisch und Feta ist die perfekte Lösung, um die Zucchini zu verwerten und gleichzeitig ein leckeres Gericht auf den Tisch zu bringen. Mit einer Kombination von Aromen, die perfekt zusammenpassen, werden Sie sich fragen, warum Sie nicht schon früher auf diese Idee gekommen sind. Stürzen Sie sich also in die Küche und machen Sie sich bereit für ein kulinarisches Abenteuer mit diesem fantastischen Rezept!

Zutaten:

  • 2 Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Eier
  • 1 "Esslöffel wilder Thymian"
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 200 g Thunfisch
  • 2 gekochte Eier
  • 150 g Fetakäse

Zubereitung Zucchini mit Thunfisch und Feta:

  • Die Zwiebel fein hacken.
  • Die Zucchini raspeln, in ein Sieb geben und salzen. Die Zucchini abtropfen lassen.
  • Nach etwa 15 Minuten das Wasser aus den Zucchini ausdrücken und in eine Schüssel geben.
  • Den wilden Thymian, die 3 Eier, die Mayonnaise und das Mehl unter die Zucchini mischen.
  • Die gekochten Eier und den Feta in kleine Stücke schneiden und zu dem Thunfisch geben.
  • Nehmen Sie eine Auflaufform und geben Sie die Hälfte der Zucchinimischung auf den Boden.
  • Die Thunfischmischung darauf geben.
  • Dann die restliche Zucchinimischung darauf geben.
  • Im vorgeheizten Backofen (180°C) 40 Minuten backen.
  • Lecker!!!

 

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Courgette met tonijn en feta“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es sind verschiedene Versandarten möglich. Die Auswahl erfolgt nach der Bestätigung des Warenkorbs. Wir liefern nach Frankreich, Belgien, die Niederlande, Deutschland, Österreich, Italien und Spanien. Demnächst auch in die Schweiz.