Rezept marinierte Eier

Beschreibung

Logo Bonjour la douce FranceRezept für marinierte Eier, kein Abfall beim Kochen! Hühner und Eier... Aber manchmal kommt es vor, dass es einfach zu viele Eier sind. Es ist natürlich schön, sie an Familie und Freunde zu verschenken. Aber dieses Rezept macht auch Spaß. Dann hat man noch Eier für den Winter, wenn die Hühner zum Beispiel weniger legen.

Was Sie zum Marinieren der Eier benötigen?

  • 1 Liter weißer Essig
  • 20 Eier
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Esslöffel grobes Salz.
  • 2 getrocknete Zitronenschale für ein wenig Frische
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Gewürze Ihrer Wahl, ich mag "Thymianmehl" oder "Provencal-Gewürze",
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 süße Zwiebel oder 2 Schalotten

 

Vorbereitung von Rezept marinierte Eier , zéro-gaspi! :

  1. Die Eier hart kochen, schälen und in ein Glas geben, um sie zu sterilisieren.
  2. Schneiden Sie die Zwiebel oder Schalotten in Scheiben und geben Sie sie zu den Eiern.
  3. Die Kräuter, die getrocknete Zitronenschale und den Pfeffer hinzufügen.
  4. Einen Topf auf den Herd stellen und das Wasser, den Essig, das grobe Salz und den Zucker hinzufügen. Aufkochen lassen und regelmäßig umrühren, bis sich das Salz und der Zucker vollständig aufgelöst haben.
  5. Die Flüssigkeit bis zu einem Abstand von 2 cm vom Rand zu den Eiern geben.
  6. Das Glas verschließen und 1 Stunde lang sterilisieren.
  7. Lassen Sie die Eier vor der Verwendung eine Woche lang marinieren. Nach dem Öffnen halten sich die Eier gut im Kühlschrank.

Degustation:

Sehr lecker mit einem Salat!

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Recept gemarineerde eieren“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es sind verschiedene Versandarten möglich. Die Auswahl erfolgt nach der Bestätigung des Warenkorbs. Wir liefern nach Frankreich, Belgien, die Niederlande, Deutschland, Österreich, Italien und Spanien. Demnächst auch in die Schweiz.